Dienst für die Eingliederung bei der Arbeit

Nach dem Modell der unterstützten Arbeitsvermittlung, enthält die Dienstabteilung  folgende Felder:

  • Praktikum während der Ausbildung
  • Identifikation von möglichen Arbeitgebern
  • Ausbildung  am Arbeitsplatz (on the job training)
  • Beaufsichtigung  der Arbeitnehmer

 

Die Dienstabteilung untersucht:

  • den Wunsch des Bewerbers für Arbeit
  • die Fähigkeit und/oder die Bereitschaft der Familie des Bewerbers diesen Versuch zu unterstützen
  • die Fähigkeiten des Bewerbers
  • die Gestaltung des Berufsprofils

 

Ausserdem:

Ist das Ziel der Dienstabteilung

  • den geeigneten Arbeitsplatz für den Bewerber zu finden
  • den Arbeitgeber zu unterstützen
  • den Arbeitgeber über subventionierte neue Arbeitsplätze zu informieren, die sich  eventuell  durch Programme vom Arbeitsamt ergeben.
  • die Familien der Arbeitnehmer zu unterstützen

Zur Erreichung der Ziele dieser Dienstabteilung, ist eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Arbeitnehmer,  der Familie und dem qualifizierten Spezialisten für die Eingliederung bei der Arbeit erforderlich.